Dr. Hauschka
Anders von Anfang an
Anders von Anfang an
Wir bleiben Rebellen

Wir bleiben
Rebellen.

Gesichtspflege für die Nacht muss fettig sein? Unsere lässt die Haut atmen. Männer brauchen eine eigene Pflegeserie? Wir schauen nicht aufs Geschlecht, sondern aufs Hautbild. Premium-Kosmetik kann nur ein globaler Beauty-Konzern? Unsere kommt von einem schwäbischen Arzneimittel-Hersteller.

„Natürlich haben wir uns wie Rebellen gefühlt, als wir diese unkonventionelle Kosmetik entwickelt haben“, sagte Elisabeth Sigmund über die Anfänge von Dr. Hauschka im Jahre 1967. Und, ehrlich: Normal sind wir auch heute noch nicht.

Wir können nur Natur.

Wir können
nur Natur.

Synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe? Haben wir nicht. Silikone, PEG und Mineralöle? Kommen bei uns nicht in die Tube. In Dr. Hauschka Kosmetik stecken Heilpflanzen, beste Natursubstanzen, die Ergebnisse unserer wissenschaftlichen Forschung – und viel, viel Mühe.

Als 100 % echte Naturkosmetik sind unsere Produkte nach dem NATRUE-Standard zertifiziert. Doch die Vorgaben dieses internationalen Qualitätssiegels übertreffen wir oft durch unsere eigenen, noch strengeren Kriterien. Naturkosmetik ist für uns eben kein flippiger Trend – sondern 50 Jahre fast schon starrsinnige Tradition.

Wir tanzen aus der Reihe.

Wir tanzen aus
der Reihe.

Unsere Haut versorgt und erneuert sich aus eigener Kraft, Kosmetik kann und soll ihr diese Aufgabe nicht abnehmen. Das Dr. Hauschka Konzept will reinigen, stärken, pflegen, schmücken. Und dabei den natürlichen Tag-und-Nacht-Rhythmus der Haut berücksichtigen.

Besonders wichtig ist uns die fettfreie Nachtpflege. Während der Mensch zur Ruhe kommt, beginnt eine Zeit der Regeneration. Die Haut sollte dabei frei atmen dürfen – unter einer Fettschicht kann sie das nicht. Mit unserer Empfehlung stehen wir dennoch ziemlich allein. Und können deshalb auch nur halb so viel Creme verkaufen wie andere.

Wir sind extrem wählerisch.

Wir sind extrem
wählerisch.

Aus welkem Kraut entsteht keine leckere Suppe – und auch keine Premium-Naturkosmetik. Deshalb wählen wir unsere Rohstoffe akribisch aus. Sie wachsen, wenn möglich, in biologisch-dynamischer Qualität in unserem eigenen Heilpflanzengarten oder auf unserem Demeter-Hof. Und werden oft schon im Morgengrauen geerntet, damit ihre volle natürliche Kraft erhalten bleibt.

Was wir nicht mit eigener Hand anbauen, stammt teils aus Wildsammlungen auf der Schwäbischen Alb, teils aus ökologischen Anbauprojekten auf der ganzen Welt. Oder von Partnern, die so fair und nachhaltig arbeiten wie wir selbst.

Wir bleiben im Rhythmus.

Wir bleiben im
Rhythmus.

Unser Firmengründer Dr. Rudolf Hauschka ging gerne eigene Wege. So missfiel es ihm, dass Pflanzenauszüge oft konservierenden Alkohol enthielten. Und er entwickelte ein Verfahren, das stattdessen die Rhythmen der Natur nutzte.

Auch heute noch sind rhythmische Auszugsverfahren Teil unseres aufwändigen Herstellungsprozesses. In ihnen setzten wir natürliche Stoffe dem wechselnden Einfluss von Wärme und Kälte, Dunkelheit und Licht, Ruhe und Bewegung aus. Die Kräfte der Natur und die Wirkung unserer Heilpflanzen bewahren wir ohne synthetische Konservierungsstoffe.

Wir komponieren Kosmetik.

Wir komponieren
Kosmetik.

Für eine Sinfonie braucht es mehr als eine Melodie.
Erst durch das komplexe Zusammenspiel der einzelnen Instrumente im Orchester erklingt die Musik in ihrer ganzen Pracht.

Ähnlich verhält es sich bei jeder einzelnen eigenständigen Rezeptur der Dr. Hauschka Kosmetik. Als Arzneimittel-Hersteller wissen wir: Jede Pflanze, jeder natürliche Inhaltsstoff trägt mit seinen spezifischen Eigenschaften dazu bei, dass die Gesamtkomposition des Produktes stimmig und wirksam wird. Auch wenn das die Herstellung etwas komplizierter macht.

Wir behandeln berührend.

Wir behandeln
berührend.

Wer bei uns eine Gesichtsbehandlung bucht, bekommt zuallererst ein Fußbad. Wie vieles bei Dr. Hauschka ist das nicht ganz normal. Bringt aber den kopflastigen Menschen wieder auf den Boden. Und vor allem: zu sich selbst.

Bei unseren ganz vielfältigen Behandlungen berühren wir Sie nicht nur mit sanften Händen. Sondern auch mit feinen Pinseln. Abgestimmt auf Ihr Hautbild und unsere Pflegeprodukte vermittelt Ihnen eine Dr. Hauschka Naturkosmetikerin, was wir von Elisabeth Sigmund gelernt haben: den Wert von tiefer Entspannung und wirksamen Impulsen. Schön wird Ihre Haut dann ganz von allein.

Wir sind auch innen schön.

Wir sind auch
innen schön.

Elisabeth Sigmund, unsere Mitbegründerin, sagte einmal: „Der Mensch braucht zwei Schönheiten, eine innere und eine äußere.“ Und das glauben wir wirklich: Ein Mensch, der sich mit wertvoller Naturkosmetik pflegt, der auf sich achtet, der sich innerlich in Balance befindet, der strahlt dies auch nach außen aus.

Die Produkte der Dr. Hauschka Make-up Linie unterstreichen viel mehr die Persönlichkeit, als sie zu verdecken. Sie gleichen aus und schenken Farbe, indem sie die eigene Lebendigkeit und Schönheit ihrer Verwenderin durchscheinen lassen.