Dr. Hauschka
Dr.Hauschka
Dr.Hauschka
Dr.Hauschka

Für Dr. Hauschka Kosmetik wurden noch nie Tierversuche durchgeführt

Die Dr. Hauschka Kosmetik wird im Hause WALA Heilmittel GmbH hergestellt, einem Unternehmen, das seit 1935 Erfahrung im Umgang mit Natursubstanzen und in der direkten Naturpflege durch den biologisch-dynamischen Heilpflanzenanbau hat. Schon seit den Anfängen der Dr. Hauschka Kosmetik im Jahr 1967 wie auch heute noch legen wir besonderen Wert auf die verantwortungsvolle und naturverträgliche Entwicklung und Herstellung unserer Präparate.

Dazu gehört selbstverständlich, dass seit der Gründung im Jahre 1967 für Präparate der
Dr. Hauschka Kosmetik weder durch uns noch in unserem Auftrag Tierversuche durchgeführt werden.

Während für die Dr. Hauschka Kosmetik seit jeher auf Tierversuche verzichtet wird, wurde durch die neue EU-Kosmetikverordnung ein entscheidender Fortschritt für den Tierschutz in der gesamten Kosmetikindustrie erreicht: So sind seit dem 11. März 2009 in der Europäischen Union Tierversuche an Kosmetika und deren Rohstoffen aufgrund der Bestimmungen der Kosmetikverordnung grundsätzlich verboten. Es handelt sich hierbei um rechtlich verbindliche Verbote, d. h. alle Kosmetikhersteller in der EU müssen sich an diese Vorgaben halten.

Für die Dr. Hauschka Naturkosmetik greifen wir auf bewährte Rohstoffe natürlichen Ursprungs und höchster Qualität zurück, die auch häufig im Lebensmittelbereich verwendet werden. Für die unterschiedlichen Pflanzenextrakte, Öle oder Wachse liegen ausreichend Belege ihrer Verträglichkeit und Wirksamkeit vor.
Hinzu kommen dermatologische Tests an freiwilligen Personen, die wir vor der Markteinführung neuer kosmetischer Präparate an unabhängigen Instituten durchführen lassen. Diese bestätigen die gute Verträglichkeit unserer Präparate.

Tierversuche und China:

Die Durchführung von Tierversuchen für Naturkosmetika wurde in jüngster Zeit durch die Firma Logocos in die öffentliche Diskussion gebracht. Hierbei ging es um das Erfordernis von Tierversuchen für den Verkauf von Kosmetik auf dem chinesischen Markt.

Wir haben bereits vor Jahren die Rahmenbedingungen für einen Export nach China geprüft. Da die chinesischen Behörden für die Produktregistrierung Tierversuche zur Voraussetzung machen, haben wir uns bewusst gegen eine Registrierung und Vermarktung der Dr. Hauschka Produkte in China entschieden.

Wir versichern, dass mit den Präparaten der Dr. Hauschka Kosmetik weder durch uns noch in unserem Auftrag Tierversuche durchgeführt wurden oder werden, und zwar weder für den chinesischen Markt, noch für andere Märkte.